Direkt zum Inhalt

Quartierplanung GLEIS SÜD: Öffentliche Mitwirkung

Luftbild Aktuell

Quartierplanung GLEIS SÜD

Öffentliche Mitwirkung

Vom ehemaligen Industriestandort zum verbindenden Teil von Pratteln Mitte, südlich der Gleise: Im GLEIS SÜD soll schrittweise ein neuer Lebensort für Wohnen, Arbeiten und Verweilen mit einem grossen öffentlichen Park entstehen. Die öffentliche Mitwirkung zur Quartierplanung startet mit einer Dialogveranstaltung am 31. Januar und dauert bis zum 10. März 2024.

Aktuelles

Mit der Dialogveranstaltung vom 31. Januar 2024 zur Quartierplanung GLEIS SÜD ist die öffentliche Mitwirkung gestartet. Sie dauert bis zum 10. März 2024. In diesem Zeitraum können Sie hier auf der Dialogplattform Rückmeldungen zur Planung eingeben und/oder diese wie gewohnt schriftlich per Mail oder Brief an die Abteilung Bau, Verkehr und Umwelt schicken.

Informationen und Dialog zum QP GLEIS SÜD

 

  • Hier finden Sie  Informationen und Dialogfenster für Ihre Rückmeldungen zum  jeweiligen Themenbereich.
  • Sonstige Fragen oder Rückmeldungen zu GLEIS SÜD übermitteln Sie uns bitte über das Dialogfenster zum Thema «Quartierplan allgemein und Weiteres».

 

Aktiv

Gleis Süd Isometrie Bubbles

Gesamtkonzept GLEIS SÜD

0 Beiträge 0 Kommentare 0 Bewertungen

Das ehemalige Industrieareal öffnet sich für eine gemischte Nutzung und wird ein verbindender Teil von Pratteln Mitte, südlich der Gleise.

Aktiv

Werkgasse

Nutzungsangebot

1 Beitrag 0 Kommentare 1 Bewertung

Im GLEIS Süd ist ein breites Wohnangebot und mindestens 20 % Gewerbe vorgesehen.

Aktiv

Quartierpark

Nachhaltige Arealentwicklung

2 Beiträge 0 Kommentare 0 Bewertungen

Für GLEIS SÜD werden hohe Ziele angestrebt, um das Areal beispielsweise bei Energieversorgung, Ressourcenverbrauch und Klimawirkung nachhaltig zu e

Aktiv

Quartierplan

Quartierplan allgemein und Weiteres

3 Beiträge 0 Kommentare 0 Bewertungen

Der Quartierplan sichert verbindlich die wesentlichen Qualitäten für die Arealentwicklung und schafft Planungssicherheit für alle Beteiligten.

Downloads

Infoflyer Dialogveranstaltung öffentliche Mitwirkung

2023
Gleis Süd
Datei

Quartierplanreglement GLEIS SÜD

Gleis Süd
Datei

Rechtsverbindliche Bestimmungen zum Quartierplan

weiterlesen

Planungsbericht GLEIS SÜD

2023
Gleis Süd
Datei

Der Planungsbericht beschreibt die Festlegungen des Quartierplanes und gibt weitere Hintergrundinformationen.

weiterlesen

Richtprojekt GLEIS SÜD

Gleis Süd
Datei

Das Richtprojekt ist die Grundlage für den Quartierplan. Es resultiert aus einem Wettbewerbsverfahren.

weiterlesen

Präsentation Auftaktveranstaltung GLEIS SÜD

Gleis Süd
Datei

Kurzvideo zu GLEIS SÜD

Stephan Burgunder, Gemeindepräsident Pratteln, und Marco Feusi, CEO HIAG, sprechen darüber, was in Pratteln Mitte, südlich der Gleise geplant ist.

Ablauf der Mitwirkung

31. Januar 2024 - 18:45 bis 21:15 Uhr

Dialogveranstaltung I - Auftakt

Wir informieren über die Quartierplanung GLEIS SÜD und bieten Gelegenheit für Austausch und Rückmeldungen.

31. Januar bis 10. März 2024

Öffentliche Mitwirkung

In diesem Zeitraum können Sie Ihre Rückmeldungen zur Planung online auf dieser Seite oder wie gewohnt schriftlich per Mail oder Brief an die Abteilung Bau, Verkehr und Umwelt eingeben. Für die Online-Mitwirkung stehen hier ab 31. Januar 2024 geeignete Dialogfenster für Ihre Rückmeldungen bereit.

10. April 2024

Dialogveranstaltung II – Mitwirkungsergebnisse

An der Veranstaltung informieren wir über die Eingaben und Ergebnisse der Mitwirkung sowie den Umgang mit diesen im weiteren Verfahren.

Weiteres Verfahren

Die Ergebnisse der Mitwirkung werden im Mitwirkungsbericht dokumentiert und mit der überarbeiteten Planung vom Gemeinderat beschlossen.

Anschliessend erfolgt die Beschlussfassung durch den Einwohnerrat sowie die öffentliche Auflage.

Nach Abschluss des Auflageverfahrens wird die Planung dem Regierungsrat zur Genehmigung zugestellt.

Quartierplanung GLEIS SÜD im 3D Geoportal

Die Quartierplanung GLEIS SÜD ist im 3D Geoportal der Gemeinde Pratteln abgebildet. Navigieren Sie sich durch die Gemeinde und die Bebauung, um einen Eindruck von der Quartierplanung zu erhalten. Unter «Inhalte» können Sie einzelne Elemente ein und ausblenden.

© Projektvisualisierungen: Nightnurse Images, Zürich

Cookies UI